Aktuelles

 
 

 

 
 
22.09.2021
auch bei ihrer zweiten Ausstellung, der German Winner Show in Gelsenkirchen wurde unsere Ryokō-Sha Rassebester. Sie bekam mit V1 die Anwartschaften für den Jugendchampion VDH und JA-Club und das BOB verliehen.

IMG 5469


Auf der Internationalen Rassehunde-Ausstellung in Ludwigshafen erhielt unsere I‘Hakujin Go of Kamino Ken das vorzüglich 1 in der Championklasse und das Reserve CACIB.
Unsere neue Hündin Ryokō-Sha Go of Kamino Ken bekam das vorzüglich 1 mit den Anwartschaften für den Jugendchampion VDH und JA, wurde Bester Junghund und bester Hund der Rasse Akita (BOB)
Im Ehrenring der besten erwachsenen Hunde der Gruppe 5 kam sie im Endausscheid unter die besten 6!
Es war (coronabedingt) ihre erste Ausstellung.
 
Im Ehrenring der Gruppe 5

 

 

 

IMG 5469IMG 5469

Sommerurlaub 2021 an der Nordsee

IMG 5469IMG 5469


warten auf den Zug nach Sylt & Strand Insel Sylt

IMG 5469IMG 5469


Strand auf Insel Amrun

IMG 5469IMG 5469


Sankt Peter-Oerding

IMG 5469IMG 5469IMG 5469


17.01.2021 Ryokō-sha of Kamino Ken ist bei uns eingezogen.

Weitere Infos bei „unsere Hunde

03.10.2020 Leider war die Verpaarung von Awa Biryuu und Yuuwaku erfolglos.
Wir hoffen auf Welpen im Frühjahr 2021.

 


 

25.09.2020 Heute hat unsere Hakujin ihren 7.Geburtstag.
Aufgrund gesundheitlicher Probleme im F-Wurf nehmen wir sie vorzeitig aus der Zucht.

 


 

30.07.-02.08. -  wir waren in den Niederlanden für die Verpaarung unserer gestromten Hündin „B‘Yuuwaku Miryoku Kat“ und dem traumhaften Japanimportrüden „Awa Biryuu Go Jr. Matsunaga“. 
Wir erwarten seine ersten Welpen für Anfang Oktober. 
Vielen Dank an die Besitzerin Wilma von der Meer für ihr Vertrauen in unsere Zuchtstätte.

Awa Biryuu Go Jr. Matsunaga

 


 

19.07.2020 wir haben für 2 Wochen Yuuwakus Bruder zu uns geholt.
Er ist der perfekte Partner für unsere Hakujin.

 



 

Mai 2020, wir dürfen wieder Reisen.

 




 

24.04.2020 - Warnung -

Wir protestieren gegen die Verpaarung unserer Nachzuchthündin
„Fukasa Erutsusanmyaku kara“ mit dem Rüden „Banyaku Mizumi no Inu kensya“
- ihrem Cousin! (Beide Hunde haben den selben Großvater.)
Diese Linienzucht erhöht die Möglichkeit von Erkrankungen in den Nachzuchten.
(4 Rüden geboren am 27.06.2020)



Februar 2020 Banchó, der Vater von unserem F-Wurf war zu Besuch. Alle Welpen aus der Verpaarung Banchó & Hakujin sind mit HD-A1 ausgewertet!